KONZERTE KARTEN VERGANGENE KONZERTE

Sonntag, 4. März 2018, 19.30 Uhr
Bürgerpalais Stutterheim, Innenhof / Erlangen

Musik für Klarinette und Streicher

Akademie-Quartett München

Das Klarinettenquintett von Johannes Brahms gehört zu den schönsten Werken der romantischen Kammermusik überhaupt — eine Musik von großer Gelassenheit, erfüllter Klangsinnlichkeit und perfekter Gestaltung, durchzogen vom traurig-schönen Klang des Fin de siècle. Für die einst von Mozart erfundene Kombination der Klarinette mit einem Streichquartett schrieb nun auch Werner Heider ein Stück, das in diesem Konzert seine Uraufführung erleben wird. Zu Beginn erklingt das Dissonanzen-Quartett von Mozart, dessen Adagio-Einleitung die Zeitgenossen wegen der ungewöhnlich modernen Faktur der Musik für Druckfehler hielten.

Akademie-Quartett München:
Daniel Nodel, Amelie Böckheler (Violinen)
Lilya Tymchyshyn (Viola)
Moritz Weigert (Violoncello)
Adrian Krämer (Klarinette)

Wolfgang Amadeus Mozart: Streichquartett C-Dur KV 465
Werner Heider: Quintett für Klarinette und Streichquartett — Uraufführung
Johannes Brahms: Quintett für Klarinette und Streichquartett h-Moll op. 115





Kartenvorverkauf

Vergangene Konzerte


START KONTAKT IMPRESSUM